Zugegeben, Graffiti sind ein heikles Thema. Der Grat zwischen Kunst, politischem Ausdruck und Schmiererei ist nur schwer festzustellen und in vielen Fällen fließend. Den Hausbesitzern dürfte es auch ziemlich egal sein ob sie viel Geld für die Entfernung eines politisch oder anderweitig motivierten Graffitis ausgeben. Die Kosten bleiben immer gleich.